FAQ Artikel

Erlaubte Formate der Kennzeichen


In dem Kennzeichen sind folgende Zeichen erlaubt:

  • Bei der Stadt: 1-3 Buchstaben, inkl Umlaute
  • Ein Trennzeichen
  • Bei den weiteren 1-2 Buchstaben nur A-Z ohne Umlaute
  • Folgend eine Zahl 1 - 9999
  • Insgesamt nicht länger als 8 Zeichen (ohne Trennzeichen)

Beispiele:

  • BN-AZ 9999
  • BN AZ9999
  • MYK-AZ 999

Als Trenner sind bei der Eingabe nur ein Leerzeichen oder ein Minus-Strich erlaubt. Sie können den Trenner zwischen den Buchstaben und den Zahlen auch weglassen.

Behördenkennzeichen:

Bei der Stadt:

  • 1-3 Buchstaben, inkl Umlaute
  • Trennzeichen
  • 1-6 mal: Ziffern 0-9
  • Insgesamt nicht länger als 8 Zeichen (ohne Trennzeichen)

Als Trenner sind bei der Eingabe nur ein Leerzeichen oder ein Minus-Strich erlaubt.

Beispiele:

  • NRW-5 4000
  • B-123456

© 2018 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
E-Mail: info@ikfz-plus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert